Lehrveranstaltungskommentar


Fachhochschule Dortmund, Wintersemester 2005/06
Dr. Oliver Zöllner

Medien in Deutschland: Fernsehen und Hörfunk

Lehrgebiet: Schlüsselkompetenzen/Studium generale
Termin: montags, 14-17 Uhr
Raum: Emil-Figge-Str. 42, Raum C.E.42
Beginn: 10. Oktober 2005


» Wieso muss man GEZ-Gebühren zahlen? Was sind "Fernseh-Reichweiten" und wie kommen sie zustande? Welcher Sender ist Marktführer in Deutschland? Wieso unterbrechen RTL und ProSieben ihr Programm mit Werbung? Ist "Privatfunk" für den Nutzer wirklich kostenlos? Werden ARD und ZDF bald abgeschafft? Wieso klingen die meisten Radiosender heute fast gleich? Wie werden "Zielgruppen" entwickelt - und warum?

Dies sind einige Fragen, mit denen sich dieser Kurs beschäftigen wird. Er bietet eine Einführung in das deutsche Rundfunksystem (Hörfunk und Fernsehen) und seine programmlichen, politischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und gesellschaftlichen Grundlagen. Besondere Berücksichtigung werden auch Aspekte der Publikumsforschung (der "heimlichen Marktmacht") finden sowie internationale Bezüge (wie es anderswo ist).

Die besonderen Interessen der Teilnehmer sollen Berücksichtigung finden - nicht zuletzt vor dem Hintergrund, dass genauere Kenntnisse davon, "wie die Medien funktionieren", in vielen Branchen für den Berufseinstieg sehr nützlich sein können. Aber auch, wer "einfach nur so" teilnimmt, wird nach diesem Kurs sicher anders Radio hören und fernsehen.


Literatur zur Einführung und Vertiefung:

Altendorfer, Otto: Das Mediensystem der Bundesrepublik Deutschland, Band 1. Wiesbaden 2001.
Altendorfer, Otto: Das Mediensystem der Bundesrepublik Deutschland, Band 2. Wiesbaden 2004.
ARD/ZDF-Arbeitsgruppe Marketing (Hrsg.): Was Sie über Rundfunk wissen sollten. Materialien zum Verständnis eines Mediums. Berlin 1997.
Berg, Klaus / Kiefer, Marie-Luise (Hrsg.): Massenkommunikation VI. Eine Langzeitstudie zur Mediennutzung und Medienbewertung 1964-2000 (= Schriftenreihe Media Perspektiven, Band 16). Baden-Baden 2002.
Diller, Ansgar: Rundfunkpolitik im Dritten Reich (= Rundfunk in Deutschland, Band 2). München 1980.
Hickethier, Knut: Geschichte des deutschen Fernsehens. Stuttgart, Weimar 1998.
Meyn, Hermann: Massenmedien in Deutschland. Neuauflage, Konstanz 2004.
Ridder, Christa-Maria et al. (Red.): Media Perspektiven Basisdaten. Daten zur Mediensituation in Deutschland 2004. Frankfurt am Main 2004.
Schwarzkopf, Dietrich (Hrsg.): Rundfunkpolitik in Deutschland. Wettbewerb und Öffentlichkeit. München 1999.
Stuiber, Heinz-Werner: Medien in Deutschland. Band 2: Rundfunk (in zwei Teilbänden). Konstanz 1998.
Wilke, Jürgen (Hrsg.): Mediengeschichte der Bundesrepublik Deutschland. Köln u.a. 1999.



» Linktipp 1:
Fachhochschule Dortmund - alles rund um Ihr Studium

» Linktipp 2:
Die Zeitschrift "Media Perspektiven" mit kostenlosen Downloads aller Artikel!

» Linktipp 3:
... wenn Sie weitere Literatur suchen: die Jahres-Aufsatznachweise der WDR-Bibliothek zu Hörfunk und Fernsehen - eine reichhaltige Quelle!


Hinweis: Keine Haftung für externe Links und deren Inhalte.

Impressum